Zivilschutzolympiade


Im Mai durften die 3. Klassen nach Burgkirchen zur Zivilschutzolympiade fahren. Lustige Spiele erwarteten die Kinder dort, außerdem waren sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr vor Ort. Die Autos und das Motorrad konnten genauestens unter die Lupe genommen werden.